Auf dieser Website geht es um das Produzieren von Kurzfilmen ohne Budget und die Veranstaltung „KinoKabaret“, die mehrmals im Jahr auf der ganzen Welt stattfindet.

Workshop für Bildgestaltung

Februar 27th, 2015 von Luke · Allgemein

Der 2. Workshop in der neuen FilmFabrique!
Am 27.-29. März 2015.

Outline and objectives:
One of the main instruments of filmmaking is the selection of frames. It is impossible to
elaborate and present a subject without choosing frames. The desired nature and strength
of the power of the image and its influence within the film as a whole defines the
filmmaker’s choice of his frames. Frames are the basic units to construct a film and the
efforts made in choosing the frames determine to a large extent the strength of the film as
a whole. At the same time, frames are a mechanism to shed light and shadow on certain
aspects and not only that which is inside the frame but also that which is outside plays an
instrumental role in the game of exclusion and inclusion, of highlighting and concealing
and of playing with the conscious and subconscious minds and the emotions of the
audience.
The workshop has the objective to make the participants aware of these issues and to
sharpen their skills of working with frames.

Freitag von 15:00-20:00 Uhr, Sa und So 12:00-18:00 Uhr. Preis: 50€.
Eigene Kamera bitte mitbringen, wenn vorhanden.

Anmeldung bis zum 20.3. an lukas (at) hamburgerkino.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.

Für mehr Infos auf das Bild klicken!

→ No CommentsTags:

Opening der FilmFabrique

Februar 25th, 2015 von Luke · Allgemein

Die Testphase der FilmFabrique ist rum und die Einrichtung ist fertig. Endlich können wir das volle Potential unseres Coworking Spaces entfalten – jetzt geht´s richtig los! 
Das wird gefeiert mit dem Opening, zu dem wir die Hamburger Filmwelt herzlich einladen.

Ein Grusswort gibt´s von Jens Kiefer von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

Kommt vorbei, schaut euch um und feiert mit uns!

Die FilmFabrique ist der erste Coworking Space mit der Spezialisierung auf das Medium Film. Geboten wird ein Produktionsbüro, Konferenzraum und Coworking Space für gemeinsames und eigenständiges Arbeiten. Auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis können Büroplätze zum Arbeiten im Coworking Space gebucht werden. Die FilmFabrique ist die kostengünstigere und flexiblere Alternative gegenüber üblichen Bürogemeinschaften oder dem Homeoffice mit dem Anspruch ein großes Netzwerk aufzubauen.

Grand Opening am 13.03. / 17 Uhr / FilmFabrique Coworking / Stockmeyerstrasse 43 / 20255 Hamburg

→ No CommentsTags:

FCPX – Workshop 14.03.14

Februar 20th, 2015 von Shahin · Allgemein

Warum Final Cut Pro mal wieder anderen Schnittprogrammen überlegen ist und du dich darauf einlassen solltest.

Gerüchte gibt es immer wieder und nachplappern können viele. Aber wie wäre es denn sich mal darauf einzulassen und nachempfinden warum dieses Programm immer öfter erste Wahl wird? Spätestens beim Schauen von Watchtower of Turkey sollte man sich überlegen ob dieser Mensch bei der Wahl seines NLE-System so falsch liegen kann.

Ich arbeite mit Programm seit 2011 und werde in diesem Workshop zeigen warum FCPX verlässlich, innoviativ, mächtig und schnell ist. Ich werde auch die wenigen Nachteile und Wünsche, die ich selbst habe behandeln.

Kommt rum, ladet euch die aktuelle Trial Version runter oder macht das letzte Update. Ich werde Übungsmaterial da haben und freue mich vor allem auf Skeptiker und Unentschiedene. Samstag den 14.03. von 11:00 – 18:00 Uhr in der FilmFabrique. Kosten: Auf Spendenbasis. Meldet euch gerne doch an: fcpx(at)shahin.de

→ No CommentsTags:

Projekte, Projekte, Projekte!

Februar 6th, 2015 von Luke · Allgemein

Die Filmfabrique schnappt sich mit euch den Donnerstag ab 18:30 Uhr.

Und zwar wie folgt:

Der erste und der Dritte Donnerstag gehören der WritersDings. Wo es um Inhalte geht und die Technik im Hintergrund steht. Versteht man die Story? Stimmt die Struktur? Und wer seid ihr überhaupt, die über mein Werk richten?

Der zweite Donnerstag gehört ganz deinem Projekt. Dort kannst du dein Vorhaben vortragen, nach Hilfe und Leuten suchen und Support erfahren. Es sind also auch Leute willkommen die einfach irgendwo mitmachen wollen. Egal in welchem Stadium du bist, wir versuchen uns gegenseitig weiter zu bringen.

Der vierte Donnerstag ist noch frei. Dort werden wir ein wechselndes Angebot haben oder einfach mal den Donnerstag geniessen. Warum sollen wir uns alle Donnerstage nehmen lassen? Warum?

Also:

1./3. Donnerstag ist für Leute, die gerne Schreiben
2. Donnerstag ist für alle die Produzieren wollen

Ort: FilmFabrique, Stockmeyerstrasse 43

→ No CommentsTags:

Die neue KurzFilmerLounge #112 Fr. 6.2. 20:00 Oberhafen

Januar 20th, 2015 von Alex · Screenings

Lieber Digitalsportsfreund / Liebe Digitalsportsfreundin!

Du bist allerherzlichst eingeladen zur

Neuen KurzFilmerLounge #112

Freitag 6.2.2015 ab 20:00

Oberhafen – Stockmeyerstr 41 -  Schildern folgen!

Kommst du?

Bitte kreuze an:

( ) ich komme gerne und pünktlich.
( ) ich komme gerne und punklich
( ) ja/nein/weissnicht/eskannseindassichandemtagaufnevernissagemuss
( ) nur wenn inspector biff auch da ist
( ) nur wenn inspector biff sich halbwegs zusammenreißt
( ) nur wenn sgt. splüng auch kommt
( ) nur wenn sgt. splüng nicht kommt
( ) nur wenn ihr meinen film zeigt
( ) ich mach sonst eher werbung und such billiges kamerafutter
( ) wenn die popcornmaschine wieder geht, komme ich vielleicht
( ) ich möchte meinen film zeigen
( ) ich möchte meinen film zeigen, ist aber nur roughcut und der ton ist mies
( ) ich finde es sexy, am tresen so schlecht behandelt zu werden – bis freitag!
( ) ich habe profilnerose und komme sowieso
( ) meine füße wollen tanzen, die filme vorher trink ich mir schön
( ) ich bin seit letztem screening tresenpraktikant und habe ab 10 schicht
( ) ich will nur wissen, wann das sommerkabaret ist.
( ) ich möchte den newsletter gerne abbestellen
( ) geldkredit fur alle! rufen sie die erfolg personlich sofort!!!
( ) ich hab glaub ich nen schwarzen kapu letztes mal liegenlassen
( ) geht das echt um 8 los? ich hab noch gruppe bis halb 9
( ) die beiden mützen kriegen eh noch ne schelle wegen neulich
( ) entschuldigung, habt ihr meine katze gesehen? pauliii, woo bist duu?
( ) ich hab mit meinen jungs n rapvideo gemacht
( ) ich hab mit meinen jungs ne rapoper gemacht
( ) ich hab mit meinen jungs ne rapoperette gemacht.
( ) ich möchte mich schon mal fürs kabaret anmeden
( ) ich möchte mich schon mal fürs kabaret abmelden
( ) kino uber alles und oioioi!

Die Feier geht bis in die Nacht, weil DJ Monsieur Piscine auflegt, und Du wirst nicht nach Hause gefahren!

→ No CommentsTags:

Hamburgerkino-Turbokabaret 16.01.-18.01.2015 Oberhafen

Dezember 18th, 2014 von Alex · Allgemein, Screenings

As promised – Back with a Bang!

Meeting: Friday 16.01.2015 19:00
Screening: Sunday 18.01.2015 19:00

Oberhafen – Stockmeyerstr.41 – follow the signs!

Registration is over – sorry, we’re full.

Only few days to go – we’re deep into organizing and getting more&more excited. It will be a pretty nice location (though of course not the gängeviertel), the weather won’t be too bad for january and there will be a lousy rowdy bar almost 24hours/day – so let’s make that weekend one to remember!

→ No CommentsTags:

Die Neue KurzFilmerLounge #111 Freitag 7. November OBERHAFEN

November 4th, 2014 von Shahin · Allgemein

Liebe Digitalsportsfreunde!

Wie jedes Jahr im Wonnemonat November lädt die Kinogroup your parents love to hate wieder ganz besonders herzlichst zur neuen KurzFilmerLounge!

Wir zeigen u.a.:
Einen Gängeviertel-Geburtstagsfilm, zwei neue Musikvideos, neues aus Hamburg, Indien, vom Dockville-Festival, etwas Dokumentarisches und man munkelt, der Inspektor könnte als Prinzessin auftauchen.

Außerdem bietet wie immer der unhöflichste Tresen der Stadt Getränke, Popcorn und dumme Antworten feil – und ab 23:00 legt Anthony auf, d.h. es darf getanzt werden!

Oberhafen – Stockmeyerstr 41 – Bitte der Ausschilderung folgen!

Diesmal in den wunderschönen Raum der FotoFabrique!

→ No CommentsTags:

DIE NEUE FILMFABRIQUE IST DA!

November 4th, 2014 von Shahin · Allgemein

Liebe Filmleute in Hamburg,
wir freuen uns euch, nach einem Jahr Planung und Aufbau, endlich HamburgerKino´s neues Großprojekt vorstellen zu können:
DIE NEUE FILMFABRIQUE
Der Coworking Space speziell für das Medium Film.
Eröffnungsparty am 2.10.
Wir sind noch etwas am Bauen, ihr könnt aber schon jetzt gerne vorbeikommen und euch umschauen und hier auch schon arbeiten.
Teilt dies mit euren Freunden!
Wir haben noch Plätze frei und freuen uns über Fördermitglieder und Spenden.
Mehr Infos auf www.filmfabrique.de
Wir sehen uns!

→ No CommentsTags:

FilmFabrique PRE-OPENING

Oktober 1st, 2014 von Luke · Allgemein

Die FilmFabrique läuft an!

Die Einrichtung ist noch nicht komplett… Trotzdem möchten wir mit Euch schon mal feiern was wir bisher geschafft haben und in die Zukunft blicken.

Bis jetzt stehen Tische, Stühle, Strom und W-LAN zur Verfügung – Ihr könnt also schon hier arbeiten! Im Oktober bekommt Ihr 50% Rabatt auf das Monatsticket für die Coworkingplätze!

Ihr könnt weiterhin gerne spenden oder uns auch anders unterstützen, damit das volle Angebot bald nutzbar ist.

Kommt vorbei und schaut Euch um. Wir freuen uns auf Euch!

Pre-Opening am 02.10. ab 17 Uhr in der alten Bahnmeisterei im Oberhafen, Stockmeyerstr. 43

→ No CommentsTags:

jetzt mal etwas wirklich wichtiges

September 18th, 2014 von Luke · Allgemein

Dir gefällt das Angebot der neuen FilmFabrique?
Ob Du das Angebot künftig nutzen wirst, oder einfach die Filmszene in Hamburg unterstützen möchtest,
Du kannst in die FilmFabrique investieren!

Wir benötigen bis zur Eröffnung am 2. Oktober noch 3000 Euro!

Folgende Dinge werden noch benötigt, die dir dank deiner Unterstützung zukünftig in der FilmFabrique zur Verfügung stehen werden:
Videobeamer, Soundanlage, TV-Screen, Drucker, Spülmaschine, Herd, Kaffeeautomat und einiges mehr.
Für deine Spende werden wir nach deren Erhalt eine Spendenbescheinigung ausstellen, mit welcher Du die Spende steuerlich geltend machen kannst.

Weitere Infos gibt’s hier auf der Webseite

Spread the word!

Wir sehen uns!

→ No CommentsTags: