Auf dieser Website geht es um das Produzieren von Kurzfilmen ohne Budget und die Veranstaltung „KinoKabaret“, die mehrmals im Jahr auf der ganzen Welt stattfindet.

TURBO KABARET!

August 24th, 2015 · No Comments · Allgemein

Liebe Digitalsportsfreunde!

Da hatte ich es mir gerade in meiner kargen Schreibstube bequem gemacht, um Ihnen einen mitreißenden Aufruf, Samstag/Sonntag doch bitte motiviert, gewaschen und halbwegs kreativ zum TURBOKABARET im OBERHAFEN anzutreten, ins Keyboard zu donnern…tja, dat hes di dacht:
Plötzlich blinkt das Biffophon…Knister, Knister, unverständlicher Funkspruch von Sgt. Splüng, er scheint aufgebracht. Angeblich schlimme Musik und halbgedrückte Stimmung in der Stammkneipe, also Großalarm für den härtesten Kulturbullen, der grad Dienst hat! Daher nur ganz fix die versprochenen weiteren Anweisungen:

Kommen Sie einfach alle ran, bringen Sie Freunde, Freude, Tanzschuhe und Zahnbürste mit – Anmeldung ist nicht nötig, alles weitere klärt sich und Turbo reimt sich auf Impro wenn man das eine oder andere Auge zudrückt.

Meeting: Samstag 19.9. um 10:00 in der FOTOFABRIQUE

Screening/KurzFilmerLounge: Sonntag 20.9. ab 20:00 OPEN AIR oder FOTOFABRIQUE – je nach Wetter

Das alles am Ihnen bekannten Ort, Stockmeyerstr 43 (NICHT 143, wie Herr K. letztes Mal delirierte)

Für das leibliche Wohl und ungepflegte Tanzmusik von ABBA bis TRIO sorgt wie üblich der unhöflichste Tresen der Stadt a.k.a. The Rude Bar.
Sollten Sie am Sonntag einen bereits fertigen Film zeigen möchten, sollen Sie das auch sehr gerne tun,
in diesem Falle bitte kurze Mail an: screenings@hamburgerkino.de

So, bitte verhalten Sie sich am Wochenende so oder so ähnlich und schalten sie auch nächstes Mal wieder ein, wenn sie Sgt. Splüng sagen hören:

„Boss, das hat echt ganz harmlos angefangen!“
Bis Samstag oder Sonntag, bleiben Sie sauber svp.!

Hochachtungsvoll,

Inspektor Biff,
Turbokulturpolizei

Tags:

No Comments so far ↓

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment